Auslaufendes Diplomstudium Lehramt

Infos und Formulare

Im Sommersemester 2018 werden zahlreiche Studierende im Diplomstudium Lehramt ihr Studium abschließen wollen. Gründe dafür sind das Auslaufen des Unterrichtspraktikums sowie des alten Lehrenden-Dienstrechts.

Der Senat hat in Abstimmung mit dem Rektorat und Studienpräses eine Verordnung erlassen, die vorsieht, die gemeinsame kommissionelle Abschlussprüfung in Form von zwei zeitlich und örtlich getrennten Teilprüfungen zu je 30 Minuten zu absolvieren. Für diese Teilprüfungen ist jeweils nur ein_e Prüfer_in erforderlich. So kann die Universität die erforderlichen personellen Kapazitäten besser planen und einsetzen.

Die organisatorischen Maßnahmen sind explizit nicht darauf ausgerichtet die Anforderung der Abschlussprüfung zu verändern. Es werden gleich hohe Standards  wie bisher erwartet und die Einzelprüfungen pro Unterrichtsfach werden selbstverständlich genauso fair und nachvollziehbar durchgeführt wie die kommissionellen Prüfungen. Prüfungen sind öffentlich. Sie haben jedenfalls das Recht auf Beiziehung einer Vertrauensperson. Sie können auch einen Antrag auf kommissionelle Durchführung stellen.

Auf der Homepage des Büro Studienpräses finden Sie weitere Informationen und Formulare zum auslaufenden Diplomstudium Lehramt.

Lehramtsstudien

Eine Neuzulassung zum Lehramtsstudium als Diplomstudium ist nicht mehr möglich.

Mit Wintersemester 2014/15 ist eine Zulassung zum Lehramtsstudium nur noch als Bachelor/Masterstudium möglich. Das Lehramtsstudium als Diplomstudium läuft mit 30. April 2020 aus. Sollten Sie bis dahin Ihr Studium nicht abgeschlossen haben, werden Sie automatisch dem zu diesem Zeitpunkt aktuellen Curriculum unterstellt.

 

Unterrichtsfächer der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät

  • Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (SPL 48)
  • Deutsch (SPL 10)
  • Englisch (SPL 12)
  • Französisch (SPL 11)
  • Griechisch (SPL 9)
  • Italienisch (SPL 11)
  • Latein (SPL 9)
  • Polnisch (SPL 48)
  • Russisch (SPL 48)
  • Slowakisch (SPL 48)
  • Slowenisch (SPL 48)
  • Spanisch (SPL 11)
  • Tschechisch (SPL 48)
  • Ungarisch (SPL 13)

 

Alle Änderungen der Curricula finden sie unter folgendem Link.

Abkürzung: SPL - Studienprogrammleitung

Umstieg Diplom ins Bachelor-Lehramtsstudium

Mit Beginn des Bachelor-Lehramtsstudiums gibt es die grundsätzliche Möglichkeit für Lehramtsstudierende im Diplomstudium in das neue Bachelorstudium zu wechseln. Ein Wechsel kann studieninhaltliche und auch beihilfenrechtliche Konsequenzen haben.

Erkundigen Sie sich daher vorab. Für die studieninhaltlichen Konsequenzen und Fragen für die angebotenen Unterrichtsfächer an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät wenden Sie sich bitte an unsere jeweiligen StudienServiceStellen. Für den pädagogischen Teil wenden Sie sich an das Zentrum für LehrerInnenbildung.